Fluffiger Nutella-Kuchen mit Orangenkick

Ich liebe es, in der Küche neue Rezepte und Kreationen auszutüfteln! Dabei ist dieser super-fluffige Gugelhupf dabei herausgekommen, der es meiner Familie so richtig angetan hat! Genauso, wie ein guter Rührteigkuchen sein sollte… wunderbar weich, fluffig,- aber nicht zu trocken.

Nutellakuchen

Zutaten für 1 Guglhupfform: 5 mittelgroße Eier, 175g brauner Zucker, 1 P. Orangenzucker (hatte ich noch von Weihnachten übrig- Vanillezucker geht natürlich auch), 160g Irische Butter, 170g Nutella/ Nuss-Nougat-Creme + 50g Nuss-Nougat zum Backen, 200 ml Milch, 250g Dinkelmehl, 1/2 P. Backpulver, 50g Vollmilchschokotropfen, etwas abgeriebene Orangenschale einer Bio-Orange + etw. Puderzucker zum Bestäuben und ein paar Orangenstreifen der Schale als Deko aufheben

Eine mittelgroße Guglhupfform ausbuttern und mit Mehl ausklopfen. Von einer Bio-Orange mit dem Zestenmesser feine Streifen abziehen und für die Dekoration beiseite legen (ca. 1-2 EL voll), die restliche Schale mit einer Gemüse- oder Käsereibe abreiben. Backofen auf 190 C° vorheizen (Umluft).

Rührteig herstellen: Eier, Zucker und Butter mit dem Handrührgerät schaumig schlagen, Nougat + Nuss-Nougat-Creme, Mehl, Orangenschale + restliche Zutaten langsam nach und nach unterrühren. Teig in die Form füllen. Den Guglhupf ca. 40 Min. goldbraun backen. Macht lieber mit einem Holzstäbchen eine Probe, ob der Kuchen „durch“ ist, denn er darf nicht zu trocken sein!

Nach dem Backvorgang kurz auskühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben und mit den Orangenzesten etwas belegen. Ihr könnt auch eine dunkle Kuchenkuvertüre im Wasserbad schmelzen und den Kuchen anschließend damit bestreichen.

Nutellakuchen mit Orangenkick

Nutellakuchen mit Orangenkick

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s