Rezept: Brokkoli-Gemüse in Ziegenkäse-Balsamico-Soße

Hallo…

Heute habe ich ein super-simples und super-leckeres Paleo- Rezept für euch: (Hier und da ein paar Milchprodukte lasse ich hin und wieder als Paleo durchgehen, Milchprodukte sind ja sowieso ein Streitthema 😉 )

Brokkoli- Gemüse in Ziegenkäse- Balsamico- Soße

Für 1 Portion braucht ihr: 

5-10 Cocktailtomaten (je nach Belieben), 100g Fenchel, 120g frischen Brokkoli, 100g gek.Schinken, 3 Ziegenfrischkäsetaler,          40g Ziegenfrischkäse (z.B. von Buko oder Chavroux), Olivenöl zum Anbraten, 1 Handvoll frischen Basilikum, Zum Würzen:       etwas Salz, Pfeffer, dunkler Balsamico, etw. Worcestersauce 

Gebt etwas Olivenöl in eine große, beschichtete Pfanne (ein Wok eignet sich hervorragend). Schneidet den Brokkoli in kleine Röschen, den Fenchel in feine Streifen, die ihr dann nochmal halbiert (sodass sie mundgerecht geschnitten sind). Beides in der Pfanne/Wok anbraten. Den gek. Schinken würfeln und zugeben. Die Cocktailtomate halbieren, aber noch nicht dazugeben!         Nach ein paar Minuten die Ziegenfrischkäsetaler hinzugeben und ein etwas zerlaufen lassen (sie werden nicht ganz zerlaufen, nur leicht, aber die Taler lassen sich gut verteilen, wenn sie heiß sind) und den Frischkäse hinzufügen.  Nun mit Balsamico, Salz und Pfeffer abschmecken und zuletzt die Cocktailtomaten hinzufügen (Die Tomaten fallen schnell zusammen,- wenn sie nur heiß sind und nicht gekocht haben, sind sie genau richtig!) Noch weitere zwei, drei Minuten auf niedriger Stufe dünsten, dann ist das Gemüse fertig. Guuuuuten Appetit! 😉

CYMERA_20140311_160449

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s