Liste mit Paleo-Blogs

Eine kleine Liste schöner Paleo-Blogs, die ich gerne verfolge.
Wenn dein Blog dort nicht dabei ist, nicht böse sein, ich habe noch nicht an jeden gedacht 🙂 schreibe mir einfach eine email mit Link und ich füge ihn hinzu.

Deutsch:

http://blog.paleosophie.de/ : Constantin ist mit Paleosophie einer der Vorreiter deutscher Paleo-Blogs. Durch ihn bin ich auch zufällig bei einer Internetrecherche vor 3 Jahren zu Paleo gekommen.
www.urgeschmack.de : Felix von Urgeschmack hat sich mit seiner Seite sogar selbstständig gemacht. Er betrachtet Paleo nicht nur von der ernährungstechnischen Seite, sondern es als ganzheitliches, Konzept, darunter auch die richtige Bewegung, Schlaf, Ökologie (Wo das Essen herkommt und von wem). Er hat sich dadurch eine recht große Community aufgebaut.
www.paleo360.de : Paleo360 ist das Produkt einer Zusammenarbeit einiger junger Menschen, die sich leidenschaftlich für Paleo einsetzen. Da sie die Themen, über die sie schreiben, auch im Beruf anwenden, wissen sie, von was sie reden. Die Community ist auch schon recht groß und stetig am Wachsen.

www.me-improved.de : Sascha von ImprovedEating ist Spezialist für Ketogene Ernährung, Sport und Psychologie. So mein Eindruck. Er belegt auch sehr gut mit Quellen und trifft mit seinen Artikeln meine Meinung und die Meinung vieler anderer punktgenau. Mit gesundem Menschenverstand leitet er viele komplexe Sachverhalte her, es ist aber immer nachvollziehbar.
www.edubily.de Die Autoren von edubily verfolgen zu meiner Freude auch einen wissenschaftlichen Ansatz hinter gesunder Ernährung. Sie argumentieren mit vorliegenden Studien und punkten mit umfassendem Fachwissen und Literaturrecherche. Trotzdem kann aber auch ein Laie die biochemischen Wege nachvollziehen.
www.mybodyscience.de : Jens besitzt sogar ein kleines Unternehmen zum Thema Gewichtsmanagement. Als promovierter Biologe versteht er die Materie und hat ebenfalls Zugang zu aktuelle Forschung, was für mich als Student sehr interessant ist.

www.chichi-kitchen.deChris von Chichi-Kitchen überzeugt auf ganzer Linie mit schönen Bildern zu deinen Paleo-Rezepten. Die Rezeptartikel sind kurz, bündig und durchdacht – so, wie es sein sollte.

[Inaktiv]www.paleo-foodporn.blogspot.com : Die Autorin arbeitet mittlerweile (Durch den Erfolg ihres Blogs) in Europas erstem Paleo-Restaurant, dem Sauvage in Berlin. Sie verzichtet, worüber ich ihr sehr dankbar bin, auf typische Paleo-Gerichte und setzt aus Kreativität und haute cuisine-Gerichte, die man Paleo-konform nachkochen kann. Sehr lesenswert!

 [Inaktiv]http://www.pinkpoisononpaleo.blogspot.co.uk : Robert Bock ist Professor für Wirtschaftswissenschaften. Was aber nicht heißt, er verstünde nichts von Ernährung und Sport. Im Gegenteil. Er hat sich meisterhaft in die Materie eingearbeitet, belegt seine Themen immer korrekt mit aktuellen wissenschaftlichen Studien, und schreibt dabei als Querdenker und Analyst so direkt und humorvoll, dass ich jeden seiner Beiträge mittlerweile verschlinge.

Englisch:

http://www.marksdailyapple.com : Durch Primal Blueprint ein amerikanischer Pionier in Sachen Paleo. Täglich ein Artikel.
http://www.authoritynutrition.com: Isländischer Medizin-Student, der in stundenlanger, mühevoller Arbeit wissenschaftlich fundierte und mit Studien hinterlegte Artikel über alles schreibt, was Ernährung betrifft. Ernährt sich selbst Primal (also auch manche Milchprodukte). Wer gut Englisch kann, unbedingt lesen!
http://www.againstallgrains.com : Englischer Paleo-Food-Blog
http://www.myheartbeets.com : Englischer Paleo-Food-Blog

[Inaktiv]http://www.thepaleomama.com : Ganzheitlich, für mich die englische Version von Urgeschmack. Sehr gut geschrieben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s